Samstag, 12. Mai 2012

"Nein" zum Fotostress!

Immer wieder lese ich Entschuldigungen. Begabte Schöpferinnen von Wunderwerken der Nähkunst machen sich ganz klein und bedauern die ach soooo schlechte Qualität ihrer Fotos. Ich schaue dann auf meine Fotos denke, dass diese wahrscheinlich die grottigsten von allen sind. Na und? Das soll so. Das kann und will ich nicht anders. Ihr werdet hier nie etwas anderes zu sehen bekommen als eilige Schnappschüsse von Kleidern, die nebenbei unter Zeitdruck entstanden sind. Und ihr werdet hier ganz bestimmt niemals nicht und nirgendwann irgendeine Art von Entschuldigung lesen.

Denn das Nähen ist mein Hobby. Eins von vielen. Ich möchte daran erinnern: ein Hobby ist ein Hobby! Nebenbei betrieben, zur Erbauung und Entspannung, aus Spaß, einfach so. Für ein Hobby gelten nicht die Maßstäbe einer professionellen Tätigkeit. Eine Hobbyschneiderin muss nicht so tun, als habe sie einen Meisterbrief als Maßschneiderin und dazu ein Fotografie-Studium an einer Kunstakademie absolviert.

Mich z.B. interessieren viele Dinge. Das Fotografieren gehört nicht dazu. Wenn ich gerne fotografieren würde, wäre ich ja Fotografin. Bin ich  aber nicht. Ich habe einen anderen Beruf, aus gutem Grund. Für das Fotografieren möchte ich keine Zeit aufwenden. Denn diese Zeit geht ab von anderen Dingen, die mir wichtiger sind: mich mit meinen Kindern beschäftigen, Zeitung lesen, Nähen, Musik machen, arbeiten.

Deshalb, liebe Kolleginnen: entspannt Euch! Kein Leistungsdruck bitte! Bitte hört auf, Euch beieinander dafür zu entschuldigen, dass ihr neben Berufstätigkeit, Kinderaufzucht, Haushalt, Ehrenamt und Nähwerkstatt nicht auch noch ein professionelles Fotostudio betreiben könnt! Es reicht, wenn man erkennt, was man erkennen soll. Und ist mir persönlich auch viel sympathischer.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Recht haste, Hauptsache ist doch man kann gut erkennen was entstanden ist.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Ja, nä, musste doch mal gesagt werden. Ciaociao!

    AntwortenLöschen