Samstag, 12. April 2014

Zahndrama

Zähne sind ja hier ein Thema. In beiderlei Hinsicht. Also, ihr Gehen wie ihr Kommen. Bei Mensch und Tier. So gab es neulich die folgende Krankheitssituation: Ein wimmerndes Kind, sehr hohes Fieber, ratlos um das Krankenbett herumstehende Eltern, kühle Waschlappen und Seufzer. Die Erkenntnis kam langsam und war dann verblüffend: Das Kind zahnte. Mit sechseinhalb Jahren! Vier neue Backenzähne auf einmal, das muss man sich vorstellen. Während es die ganze Zeit darauf wartet, dass endlich mal einer auf natürlichem Weg ausfällt. Weil ohne Zähne kein Waldhorn-Unterricht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten